Sehr geehrte Damen und Herren,

Wir weisen Sie darauf hin, dass ASMKO-BIS S.C. M. Karlikowska, P. Rzońca, M. Karlikowski., ul. Przemysłowa 6, 32-332 Bukowno; UST-ID 6372132741; REGON 120770370 Daten auf der Grundlage der Verordnung (EU) 2016/679 des Europäischen Parlaments und des Rates der Europäischen Union vom 27. April 2016 zum Schutz natürlicher Personen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten, zum freien Datenverkehr und zur Aufhebung der Richtlinie 95/46/EG (im Folgenden: „Allgemeine Verordnung“ oder „DSGVO“) verarbeitet. Dabei handelt es sich um personenbezogene Daten.

In Anbetracht dessen teilen wir Ihnen gemäß Art. 13 Abs. 1 und 2 der DSGVO mit, dass:

1. Der Verantwortliche Ihrer personenbezogenen Daten ist ASMKO-BIS S.C. (GbR) M. Karlikowska, P. Rzońca, D. Karlikowski, ul. Przemysłowa 6, 32-332 Bukowno UST-ID 6372132741 REGON 120770370. Sie können den Verantwortlichen per E-Mail unter folgender Adresse : biuro@asmkobis.pl , per Post unter folgender Adresse: ul. Przemysłowa 6, 32-332 Bukowno, oder persönlich unter der Anschrift ul. Przemysłowa 6, 32-332 Bukowno, kontaktieren.

2. Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten, weil Sie sich mit einem Anliegen an uns gewandt haben, dem wir nachgehen wollen. Darüber hinaus sind wir gesetzlich verpflichtet, Ihre Daten für steuerliche und buchhalterische Zwecke zu verarbeiten. Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten auch auf der Grundlage unseres berechtigten Interesses, das darin besteht:

•Gewährleistung der Sicherheit von Personen und Gütern auf unserem Gelände, was wir mit Hilfe von Überwachungsmaßnahmen realisieren,

•Eintreibung von Forderungen; Führung von Verfahren vor den Gerichten, Schiedsgerichten und der Mediationsverfahren,

•Führung statistischer Analysen,

•die Speicherung von Daten zu Archivierungszwecken und die Sicherstellung der Rechenschaftspflicht, d. h. der Nachweis, dass wir unseren gesetzlichen Verpflichtungen nachgekommen sind.

3. Die Empfänger Ihrer personenbezogenen Daten werden sein:

•unsere Mitarbeiter beauftragt von ASMKO-BIS S.C. M. Karlikowska, P. Rzońca, D. Karlikowski,

•Firmen, mit denen wir Verträge über Beauftragung mit der Verarbeitung personenbezogener Daten abgeschlossen haben und die uns bei der Erbringung unserer Dienstleistungen unterstützen,

•andere Empfänger wie Versicherer, Kuriere, Banken usw.

4. Ihre personenbezogenen Daten werden nicht außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums übermittelt.

5. Ihre personenbezogenen Daten werden für die Dauer der Realisierung Ihres Falles und auch danach zu folgenden Zwecken aufbewahrt:

•zur Geltendmachung von Ansprüchen im Zusammenhang mit der Erfüllung des Vertrages,

•zur Erfüllung gesetzlicher Verpflichtungen, insbesondere steuerlicher und buchhalterischer Verpflichtungen,

•Statistik und Archivierung. Werden Ihre personenbezogenen Daten auf der Grundlage Ihrer Einwilligung verarbeitet (Art. 6 Abs. 1 Buchstabe a) – werden sie so lange verarbeitet, bis Sie die Einwilligung widerrufen oder bis die Dienstleistung, für die Sie Ihre Einwilligung gegeben haben, eingestellt wird.

6. Sie haben das Informationsrecht über Ihre Daten und das Recht auf Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung, das Recht auf Datenübertragbarkeit, das Widerspruchsrecht und das Recht auf Widerruf der Einwilligung, wenn die Verarbeitung auf Ihrer Einwilligung beruhte (Art. 6 Abs. 1 Buchstabe a oder Art. 9 Abs. 2 Buchstabe a).

7. Sie haben das Recht eine Beschwerde bei der Aufsichtsbehörde einzulegen, wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten gegen die Allgemeine Datenschutzverordnung vom 27. April 2016 verstößt.

8. Die Bereitstellung Ihrer personenbezogenen Daten ist freiwillig, aber sie ist Voraussetzung für die Erledigung Ihres Anliegens. Die Nichtbereitstellung der personenbezogenen Daten hat zur Folge, dass die Umsetzung nicht möglich ist.

9. Die Entscheidungen in Ihrem Anliegen werden nicht automatisch getroffen. Ihre personenbezogenen Daten werden nicht der Profilierung unterzogen